Ausstellung „Mit Stille Nacht! für Frieden und Freiheit“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
14. April 2018 - 1. Juli 2018
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Stille-Nacht-Museum im Bruckmann-Haus


Im Stille-Nacht-Museum Oberndorf hat mit der Ausstellung „Mit Stille Nacht! für Frieden und Freiheit“ der zweite Teil des Ausstellungs-Zyklus „Friedensbotschaft Stille Nacht!“ zum Jubiläumsjahr 2018 begonnen.

Dem Philosophen Leopold Kohr wurde die zweite Ausstellung unter dem Titel „Mit Stille Nacht! für Frieden und Freiheit“ im vierteiligen Zyklus „Friedensbotschaft Stille Nacht!“ gewidmet. „Kohr war ein politischer Querdenker. Er hat die Geschichte des Weihnachtsliedes publiziert und in seinem amerikanischen Exil für die Befreiung Österreichs als Nazi-Land und für den Frieden in der Welt geworben. Er trug auch wesentlich zur Verbreitung des Liedes in Amerika bei“, so Kurator Professor Josef Standl.

Die Ausstellung ist bis 1. Juli im Rahmen der Öffnungszeiten des Museums von Donnerstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr zugänglich.

Das neue Stille-Nacht-Museum in Oberndorf mit dem Kinderspielplatz